Aktuelle Informationen aus dem Kirchenvorstand (Stand 29.3.2022)

Pfarrerin Beate Schwenk verlässt die Gemeinde zum 1.4.2022. Somit ist Pfarrstelle I vakant. Der Kirchenvorstand bemüht sich um eine schnelle Wiederbesetzung und hat daher bei einer Sondersitzung am 21.3. die Gemeindearbeit bilanziert und eine Ausschreibung beschlossen. Diese wird im Amtsblatt April veröffentlicht.

Der weitere Ablauf der Besetzung der Pfarrstelle:

  • Ablauf der Bewerbungsfrist Ende Mai
  • Vorstellung der Bewerberliste im Kirchenvorstand durch den Dekan im Juni
  • Einladung der Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch im Kirchenvorstand
  • Probegottesdienste der Bewerber mit anschließender Gemeindeversammlung
  • Wahl durch den Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand hat sich in den vergangenen Sitzungen mit verschiedenen Facetten der Gemeindearbeit beschäftigen und dafür Vertreter der Arbeitsbereiche zum Austausch eingeladen: Kirchenmusik, Kita, Besuchsdienst/Seniorenarbeit und Gemeindebriefredaktion. Daraus entstanden fruchtbare Gespräche und neue Ideen für die Arbeitsbereiche.

Die Sanierungsarbeiten für die Toiletten und die Sakristei der Kirche sind  abgeschlossen. Die Eröffnung des Kirchenkaffees mit der neuen Teeküche in der Sakristei erfolgt am Palmsonntag (10.4.) nach dem Gottesdienst.

Pfarrer Walter Schneider
(Vorsitzender des Kirchenvorstands)